Kurzgeschichte

Dreiklang: Drei Worte – Drei Genres (2)

Das habe ich nun davon – ich wollte ja unbedingt ein Mitmach-Projekt! Darum habe ich auf meiner Facebook-Seite einen Aufruf gestartet bei dem ich jeweils 3 Begriffe suche. Bekommen habe ich diese Wörter: Surfbrett, Achterbahn, Hasenstall, Lebewesen, Badewanne, Birkenfeige, Werkzeuge, Sperrmüll, Autoreifen, Sonnenbrille, Sonnenstuhl, Baguette, Rotwein, Iltisbau, Wlan-Router, Küchenreibe,  Mein Dank geht an: Diana Richter,… Weiterlesen Dreiklang: Drei Worte – Drei Genres (2)

Allgemein

Einen Scheiß muss ich – warum man nicht jeden Trend mitmachen muss

Das ist ein Beitrag zur Blog-Parade von Elke auf https://federfuehrend-media.de/ Ich habe mein erstes E-Book im Januar 2013 auf Amazon veröffentlicht. Seither sind etliche neue Exemplare dazugekommen. An jedem habe ich mindestens 9 bis 12 Monate gearbeitet. Eines davon hat über vier Jahre gebraucht, um fertig zu werden.Inzwischen ist E-Book-Schreiben voll in Mode. Weil ich ja… Weiterlesen Einen Scheiß muss ich – warum man nicht jeden Trend mitmachen muss

E-Books & Bücher

Gedruckt, die Zweite!

Kleine Meridiankunde - Taschenbuch Nach der Auffassung der traditionellen chinesischen Medizin fließt unsere Lebensenergie in bestimmten Bahnen durch den Körper. Diese werden Meridiane genannt. Wer sich zum ersten Mal diesem Thema nähern will, findet hier einen guten Einstieg. Tachenbuch 15 x 23 cm, Abbildungen in Graustufen Selbstverlag, Druck über Amazon 4,98 € Wer nicht direkt… Weiterlesen Gedruckt, die Zweite!

Kurzgeschichte

Eine Qigong-Geschichte zu den "18-fachen Bewegungen"

Großmutter Weide und die 18 Bewegungen Großmutter Liu ist eine alte Weide. Sie steht am Rande einer Blumenwiese zwischen dem Weg, der vom kleinen Dorf in die weit entfernte Stadt führt, und dem Fluss. Sie ist sehr alt und sehr groß. Weil sie eine Trauerweide ist, streifen ihre Zweige sogar den Boden. Manche davon reichen… Weiterlesen Eine Qigong-Geschichte zu den "18-fachen Bewegungen"

Leserstimmen

Rezension für „Das Märchen von Marie, die Zaubern lernen wollte“

Vor einiger Zeit habe ich mein E-Book "Das Märchen von Marie, die Zaubern lernen wollte" an einen Kindergarten verschenkt. Zuerst kommt die Rezension von der "Chefin": Marie wünscht sich nichts sehnlicher, als zaubern zu können und da ihr dies zu Hause niemand beibringen kann, macht sie sich auf den Weg. Beim Vorlesen des Buches erschließt… Weiterlesen Rezension für „Das Märchen von Marie, die Zaubern lernen wollte“